Mädchenriege

Vorschau Chränzli

Gepostet von am 00:24 in DTV, Frauenriege, Jugi, Männerriege, Meitliriege, TV | Kommentare deaktiviert für Vorschau Chränzli

mehr

Rückblick Fussballturnier und Schlussturnen

Gepostet von am 23:24 in DTV, Frauenriege, Jugi, Männerriege, Meitliriege, TV | Kommentare deaktiviert für Rückblick Fussballturnier und Schlussturnen

mehr

Infos zum Schlussturnen 2014 in Stadel

Gepostet von am 00:10 in DTV, Jugi, Meitliriege, TV | Kommentare deaktiviert für Infos zum Schlussturnen 2014 in Stadel

Infos zum Schlussturnen 2014 in Stadel

   

mehr

Vorschau Chränzli

Gepostet von am 17:04 in DTV, Frauenriege, Jugi, Männerriege, Meitliriege, TV | Kommentare deaktiviert für Vorschau Chränzli

Vorschau Chränzli

Novämberziit isch Chränzliziit Bald ist es wieder soweit und die Stadler Turnerfamilie zeigt wiederum Spektakel pur beim alljährlichen Turnerchränzli.   Motto in diesem Jahr: „Vor dä Glotze“   Samstag, 23. November 2013 ab 14.00 Uhr Kindervorstellung ab 19.00 warme Küche, Vorstellungsbeginn 20:15 Uhr   Samstag, 30. November 2013 ab 14.00 Uhr Seniorennachmittag ab 19.00 warme Küche, Vorstellungsbeginn 20:15 Uhr...

mehr

Grümpi / Schlussturnen Stadel

Gepostet von am 00:00 in DTV, Jugi, Meitliriege | Keine Kommentare

Grümpi / Schlussturnen Stadel

Am Wochenende vom 10./11. September organisierten der DTV, die Männerriege und der TV zusammen das zweijährliche Grümpelturnier sowie das Schlussturnen für die umliegenden Turnvereine. Bei sommerlichen Temperaturen wurde am Samstag um Tore und am Samstag um Medaillen gekämpft. Am Samstag kickten 18 Mannschaften in drei Kategorien um den Sieg in der jeweiligen Kategorie. Nebst den Schülern kickten die Männerriege und der Turnverein in den jeweils anderen Kategorien mit. Das Resultat musste leider bei beiden als mässig eingestuft werden. Als inoffiziellen Abschluss traten dann der TV und die Männerriege noch gegeneinander an. Das Spiel ging – zum Leidwesen des Turnvereins – mit 1:0 an die Männerriege. Am Sonntag kämpften rund 260 Meitli und Buben aus Stadel und den umliegenden Turnvereinen bei einem 5-Kampf um Medaillen. Ganz nach dem Motto „schneller, höher, weiter“ mass man sich bei verschiedenen Leichtathletik Disziplinen. Aber auch Geschicklichkeit beim Hindernislauf und Präzision und Eleganz beim Geräteturnen waren gefragt. Während am Mittag noch rund 40 Aktive Turnerinnen und Turner den Wettkampf absolvierten, konnten einigen Jugi- und Meitliriegler aus Stadel die Medaillen umgehängt werden. Mit einem kurzen Regenguss während dem Aufräumen ging ein Unfallfreies, gelungenes Wochenende zu Ende. Hier noch ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, Kampfrichter, Sponsoren, Schiedrichter und Teilnehmer für Ihren grossartigen...

mehr

Mädchenriegentag am Sonntag 22. Mai 2005

Gepostet von am 00:00 in Meitliriege | Keine Kommentare

Mädchenriegentag am Sonntag 22. Mai 2005

Die Mädchen sind voll motiviert bei den Vorbereitungen zum Mädchenriegentag in Watt.   Wir nehmen am Kantonalen Mädchenriegentag in Watt bei Regensdorf teil. Am Sonntagmorgen um 8.00 Uhr starten wir in der Turnhalle Pächterried mit dem Einzelwettkampf im Geräteturnen. Ab 10.00 Uhr steht Leichtathletik auf dem Programm und ab 11.00 Uhr die Fitnessdisziplinen. Nach der Mittagspause beginnen um 13.00 Uhr die Spiele Ball über die Schnur. Als Abschluss rennen die Mädchen noch bei der Pendelstafette um die Wette. Bei der Rangverkündigung um 17.00 Uhr werden die Leistungen aller Mädchen noch mit Medaillen und Auszeichnungen belohnt. Wir freuen uns auf einen wunderschönen und ereignisreichen Tag und hoffen auf zahlreiche...

mehr

Spiel- und Plauschtag in Stadel

Gepostet von am 00:00 in Meitliriege | Keine Kommentare

Spiel- und Plauschtag in Stadel

Da wir mit der Mädchenriege dieses Jahr nicht am Kantonalen Mädchenriegentag teilnahmen, führten wir in Stadel am 23. Mai 2004 einen Spiel- und Plauschtag durch.   Am Vormittag zeigen die Mädchen in den Sparten Leichtathletik (Schnelllauf, Weitsprung und Ballwurf) und Geräteturnen (Stufenbarren, Bodenturnen und Minitramp) gut geturnte und auch schwierige Geräteübungen und leichtathletische Bestleistungen. Danach kommen auch die Zuschauer zum Einsatz beim Fitnessparcours für Alle. Hier war Marcel Stache mit 30.97 Sek. mit Abstand der Schnellste. Als Zweitschnellste folgt Rebecca Siegrist mit 34.34 Sek. und an Dritter Stelle mit 35.11 Sek. Hanspeter Räz. Jetzt ist die Mittagspaus allen willkommen. Die Festwirtschaft versorgt uns mit Hot Dogs, frischen Salaten, Getränken, Kaffee und feinen selbstgebackenen Kuchen. Um 13.00 Uhr gehts weiter mit dem Spiel Ball-über-die-Schnur. Die Mädchen haben zusammen mit ihren Familien und Freunden gemischte 6er-Gruppen zusammengestellt. Pro Mannschaft durften maximal 3 Erwachsene mitspielen. Unter den 6 Mannschaften gibt es dann eifrige Ballwechsel und hitzige Duelle zu sehen. Damit sich die Erwachsenen noch richtig austoben können, lassen wir als Abschluss zwei Mannschaften bestehend aus allen Erwachsenen die in den gemischten Gruppen mitspielten gegeneinander antreten. Jetzt ist noch die Rangverkündigung vorzubereiten: die Ranglisten, die Medaillen für die ersten drei Mädchen jeder Kategorie und die Kreuzchen für alle Mädchen. Die ersten Drei dürfen sich dann auf dem "Podest" (Festbank) platzieren und werden mit viel Applaus belohnt. Bald darauf gehen die Mädchen zufrieden und müde nach Hause und auch für uns Leiterinnen und Helfer geht ein langer aufregender Tag zu Ende. Ich danke meinen Mitleiterinnen Susi Fasnacht, Claudia Meierhofer und Manuela Vogel für ihre Hilfe bei den Vorbereitungen und für ihren Einsatz am Sonntag und allen weiteren freiwilligen Helferinnen und Helfern, die mitgeholfen haben diesen Tag zu einem unvergesslichen Ereignis zu machen. Merci vielmal, es isch en würkli coole und lässige Tag gsi!!! Priska Demuth weitere Fotos vom Spiel- und Plauschtag findet ihr in der Galerie Rangliste Kategorie B (Jahrgang 1991-1993) 1. Martina Aeschlimann, Jg. 92, 29.15 Punkte 2. Rebecca Siegrist, Jg. 91, 28.75 Punkte 3. Jennifer Stache, Jg. 91, 28.20 Punkte 4. Leslie Pintado, Jg. 92, 27.85 Punkte 5. Kathleen Vogel, Jg. 91, 27.55 Punkte 6. Romina Stache, Jg. 93, 26.70 Punkte 7. Nadine Schmid, Jg. 91, 26.55 Punkte 8. Celine Schmid, Jg. 93, 26.45 Punkte 9. Tania Bucher, Jg. 93, 25.45 Punkte 10. Jolanda Bleuler, Jg. 93, 24.70 Punkte 11. Simone Weber, Jg. 93, 24.05 Punkte 12. Anita Vogel, Jg. 93, 23.00 Punkte Rangliste Kategorie C (Jahrgang 1994 und jünger) 1. Michelle Gut, Jg. 94, 27.95 Punkte 2. Katja Siegrist, Jg. 95, 27.80 Punkte 3. Nicole Goldmann, Jg. 95, 27.15 Punkte 4. Nicole Messmer, Jg. 96, 26.60 Punkte 5. Sandra Bucher, Jg. 96, 25.60 Punkte Rangliste Fitnessparcours 1. Marcel Stache, 30,97 Sek. 2. Rebecca Siegrist, 34,34 Sek. 3. Hanspeter Räz, 35.11 Sek. 4. Martina Aeschlimann, 35.57 Sek. 5. Leslie Pintado, 36.57 Sek. 6. Kathleen Vogel, 36.88 Sek. 7. Claudia Meierhofer, 37.68 Sek. 8. Anja Gut, 37.81 Sek. 9. Irene Beereuter, 37.87 Sek. 10. Romina Stache, 38.15 Sek. 11. Jennifer Stache, 38.28 Sek. 12. Kurt Aeschlimann, 38.79 Sek. 13. Brigitte Schmid, 40.46 Sek. 14. Tatjana Schütz, 41.59 Sek. 15. Nadine Schmid, 41.93 Sek. 16. Celine Schmid, 41.96 Sek. 17. Katja Siegrist, 42.57 Sek. 18. Elisabeth Demuth, 43.71 Sek. 19. Simone Weber, 45.11 Sek. 20. Nicole Messmer, 45.78 Sek. 21. Nicole Goldmann, 45.93 Sek....

mehr